Digitalisierung in der Ausbildung

Digitalisierung
in der Ausbildung.

Analysieren. Planen. Umsetzen.

Column 2

StartseiteBeratungDigitalisierung in der Ausbildung

Digitalisierung
gestalten.

Viele Nachwuchs- und Fachkräfte wünschen sich ein Arbeitsumfeld, in dem sie gestalten und sich aktiv in Prozesse und Veränderungen einbringen können. Gerade junge Menschen, also Auszubildende und duale Studierende, empfinden ihren Arbeitsplatz umso attraktiver, je mehr Verantwortung ihnen übertragen wird. Vor allem bei der Digitalisierung in Unternehmen können diese jungen Menschen helfen, aktuelle Entwicklungen und Veränderungen positiv ins Team zu tragen.

Unsere Idee: Binden Sie junge Menschen gezielt ein. Erschließen Sie ihr Potenzial in Sachen Digitalisierung. Wir helfen Ihnen dabei!

Drei Gründe für unseren Ansatz

Nachwuchs fördern & Fachkräfte binden

Wer von Anfang an in firmenrelevante Entwicklungen eingebunden wird und sich ernst genommen fühlt, identifiziert sich gerne mit dem Job und dem Unternehmen – und bleibt lanfristig ein Teil des Teams.

Wissen teilen & im Wettbewerb bestehen

Unternehmen müssen sich laufend auf Veränderungen der Arbeits- und Produktionswelt einstellen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, sollten die Kompetenzen aller Mitarbeiter*innen genutzt werden.

Neues Arbeiten fördern & Vorreiter werden

Offen sein für neue Arbeitswelten: Unternehmen können zu Vorreitern in Sachen Digitalisierung und New Work werden – und damit zum erfolgreichen Vorbild in ihrer Branche.

Analyse mit edurate

Mit edurate messen Sie, wie weit die Digitalisierung in der Ausbildung in Ihrem Unternehmen fortgeschritten ist. Handlungsempfehlungen helfen zudem, mit den Ergebnissen weiter zu planen.

Interesse? Dann informieren Sie sich auf www.edurate.de!

Erfahren Sie mehr…

Prozessbegleitung

Bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen, um die Digitalisierung in der Ausbildung ins Unternehmen zu integrieren, beteiligen wir die Zielgruppen Ausbilder*innen und Auszubildende, sofern Sie es wünschen. Partizipation, Konfliktmanagement und Mediation gehören zu unseren Tools.

FabLab aufbauen

Mit einem eigenen FabLab oder MakerSpace im Unternehmen binden Sie Auszubildende in Innovations- und Produktentwicklungsprozesse ein.

Wir konzipieren, realisieren und vernetzen Ihr FabLab!

Trainings & Workshops

Zu unseren Angeboten zur Weiterbildung gehören die Digital Prototyping Trainings für Ausbilder*innen und Auszubildende​. Zudem bieten wir Innovations-Workshops mit Unternehmen​, um Ihre Innovationsstrategie (weiter) zu entwickeln.

Interesse geweckt?

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Projekte voran bringen.


Ihre Ansprechpartnerin:

Kerstin Helmerdig

Kerstin Helmerdig

Mitglied der Geschäftsleitung

0211 / 75 707 48

helmerdig@matrix-gmbh.de


 Zurück