Aktuelles, Allgemein, Homeslider

FabLab-Konferenz: Innovative Ideen und technologische Möglichkeiten im globalen Netzwerk teilen


matrix beteiligt sich am FABxLive Event 2020

Jedes Jahr kommt die FabLab-Community zusammen, um sich in einer globalen Konferenz über moderne Fertigungstechnologie, digitale Möglichkeiten und innovative Produktentwicklungen auszutauschen. Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik, Industrie, Lehre und aus über 2.000 FabLabs weltweit kommen miteinander ins Gespräch, diskutieren und teilen neue Ideen. Dieses Jahr besonders: Die Konferenz findet aufgrund von Corona digital statt und ist somit für eine noch größere Community geöffnet. Im Fokus der kostenfreien Online-Konferenz stehen nicht nur die Neuheiten der FabLab-Szene, sondern auch die Frage, wie diese zur Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen beitragen kann, beispielsweise durch Lösung in der COVID-19 Pandemie.

Im Rahmen des FABxLive Events der Fab Foundation finden vom 27. bis zum 31. Juli und darüber hinaus verschiedene Vorträge, Symposien und interaktive Workshops statt, die von internationalen Expert*innen moderiert werden. Interessierte können sich auch im Anschluss über die Ergebnisse der Konferenz informieren, die der Community durch Aufzeichnungen zur Verfügung gestellt werden.

matrix beim globalen FabLab-Event

matrix beteiligt sich durch unterschiedliche Angebote und das Engagement der Industriedesignerin Adriana Cabrera und an der globalen Konferenz. Die Senior-Beraterin im Bereich Produktentwicklung und Innovation zählt zu den Expertinnen der Maker-Bewegung und FabLabs in Deutschland. Sie arbeitet seit vielen Jahren mit der FabLab-Community zusammen und ist für die Fab Foundation als Dozentin für Softrobotik aktiv.

Nachfolgend finden Sie die Veranstaltungen, an denen sich Cabrera oder das matrix-Team als Expert*innen beteiligt: